Ab in die Natur!
Erfrische deine Sinne und mach eine Pause

Loslassen - Auftanken mit Hilfe der Natur


Loslassen - Hände die Festhalten, können nichts empfangen.

Wir Menschen neigen dazu, zu sammeln. Es steckt in unseren Genen. Wer sammelt, kann Vorräte anlegen, und wer Reserven hat, der kann noch lange von diesen zehren. Nun ist das Leben in der ersten Welt kein Überlebenskampf mehr, und statt Nahrung häuft der Mensch materielle Güter, schlechte Gewohnheiten und seelische Sorgen an. Anders als bei dem Frühjahrsputz, gibt es zur Bereinigung unserer Sorgen, Ängste und Probleme kein fixes Datum. Trotzdem sind sie da.

Vertraue dich mit deinen Nöten der Natur an!

Die Natur kann uns beim Loslassen wunderbar unterstützen. Alles in der Natur ist in ständiger Bewegung, ist ein ständiger Auf- und Abbau. Fließendes Gewässer unterstützt den Prozess des Loslassens, weil man beim Blick auf das Wasser unmöglich seine Gedanken festhalten kann.

Ich zeige Ihnen einen Weg auf dem Ihre Gedanken frei sind, Ihre Seele aufatmet und Ihr Geist zur Ruhe kommt. Dabei bleibt für jeden Teilnehmer immer genügend Raum, seinen Gedanken ganz für sich alleine nachzuspüren – denn in uns Menschen kann viel geschehen, wenn außenherum wenig passiert…

Gestärkt und innerlich reicher kehren Sie wieder in Ihren Alltag zurück


Sie möchten gerne unter sich bleiben? Kein Problem! Sie sind mindestens 6 Mütter/Frauen und möchten Ihre eigene  (R)Auszeit machen, dann kann ich Ihnen diesen Wunsch gerne erfüllen - rufen Sie mich einfach an und wir finden gemeinsam einen Termin. Ich freue mich auf Sie!



Datum
auf Anfrage

Uhrzeit / Tag
9:00 - 10:30 Uhr

Kosten
15,-€ pro Person
max. 10 Teilnehmer/innen
keine Verpflegung